Geschichte

Die Geschichte des Buschenschanks

Die Geschichte des Buschenschanks

Alles begann mit einer kleinen Rastbank.

Um das Jahr 1940 unternahmen die Sommergäste des Dorfhofs Bauer regelmäßige Spaziergänge
auf dem Kaisberg und fanden bei der Familie Fritz die perfekte Rast.

Somit war der Grundstein des Buschenschanks gelegt.


1. Generation

1. Generation

Josef Fritz (1888-1961)

kaufte 1926 das Anwesen "Kaisberg 66" an.


2. Generation

2. Generation

Josef (1913-2003) & Maria Fritz (1920-2012)

übernahmen den Betrieb 1948 mit Schwerpunkt auf:
Rinder, Legehennen, Wein und Buschenschank


3. & 4. Generation

3. & 4. Generation

Fridarika Fritz, Josef Fritz & Josef Fritz Jun.

Seit den 90er Jahren spezialisiert sich der Betrieb auf
Weinbau und Buschenschank

Fridarika Fritz, Josef Fritz & Josef Fritz Jun.

Seit den 90er Jahren spezialisiert sich der Betrieb auf
Weinbau und Buschenschank

DruckenE-Mail